Andreas Scherf fängt 31,30 kg Spiegler in Deutschland

Geduldsam wartete er ab und ließ vielen anderen Anglern den Vortritt. An diesem deutschen See versuchten sich einige bnekannte Angler und bissen sich buchstäblich die Zähne daran aus auch nur einen Fisch zu fangen…!

Dann kam am vergangenen Sonntag früh eine SMS von Andi. Ich wußte das er an diesem WE seinen ersten Versuch starten würde…..und er war tatsächlich gefallen.

„Wie besprochen sende ich dir die Bilder von meinem ersten richtigen Angelwochenende dieses Jahres und zugleich, das erste mit Frau.

Wollten wir doch nur ein schönenes WE am Wasser miteinander verbringen und dann war „Joe“ auf einmal am Haken.
In drei Jahren zum dritten Mal schon und mit einem Gewicht von 31,3kg. Am 07.05.06 um kurz nach drei am morgen kam der Biss. Nicht wie zuvor auf Monster Boilie im Tageslicht, sondern auf Carptrack Fisch + Flying Hookbait!

Viele Grüsse

Andy

12.05.2006
31,40 kg für Benoit Gueneau
Heute morgen bekam ich dann einen weiteren richtig dicken Karpfen aus Frankreich von Benoit Gueneau gemeldet. Er konnte bei einer One-Night-Session am St. Cassien mit Carptrack Monster / Liver seinen neuen Rekord mit 31,4 kg fangen.
Der Fisch ist nicht der bekannte Spiegler „Banane“! Bilder folgen an dieser Stelle…..“

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here