KLICK HIER UND ERFAHRE MEHR / CLICK HERE TO READ MORE!

010615640

—————————————————————————————————————————————————————————
ACHTUNG BRÜCKENTAG!
Am kommenden Freitag sind wir geschlossen!

Brückentag Banner juni 2015 DE

ATTENTION BRIDGE DAY!
Next Friday we are closed!

Brückentag Banner juni 2015 EN

—————————————————————————————————————————————————————————
Die Mischung macht’s!
von Jan Federmann

Zwei Nächte Angeln stand auf dem Plan. Eine WhatsApp Nachricht am frühen Freitagmorgen von meinem Kumpel Flo, stimmte mich schon sehr optimistisch und zweifelnd zugleich. Er war bereits ein Tag früher am See und hatte die erste Nacht schon weit über 10 Läufe gehabt und konnte ein paar Karpfen auf der Haben-Seite verbuchen. Die Fische waren in Fresslaune, ein gutes Zeichen. Jedoch hat man solche „Sternstunden“ nicht gleich zwei, drei Tage hintereinander. Nichtsdestotrotz konnte ich es kaum abwarten, an den See zu kommen.

Was trinkt der Pfälzer am See? Weinschorle! Doch zuerst die Arbeit, dann die Entspannung.
JanUpdate1(1)

Wenn man weiß, dass die Fische aktiv sind, darf man trotzdem nicht mit einer 0815 Futtermischung ankommen. Man muss die Fische weiterhin bei Fresslaune halten und dies geht nur, wenn man attraktives Futter anbietet.

Meine Basismischung:
Partikelmischung „Spezial“ mit ganzen und halben Uncle Baits.
JanUpdate1(2)

Die Haferflocken saugen super das Carptrack Liquid auf und bilden bei der Abgabe im Wasser eine schöne Wolke.
JanUpdate1(3)

Mit dem Carptrack Explosiv Stickmix bringe ich noch eine weitere knallige und auffällige Farbe mit ins Spiel.
JanUpdate1(4)

Als natürlichen Geschmacksbooster setze ich auf Carptrack Liquid und auf inL.
JanUpdate1(5)

Fertig ist meine erste Mischung…
JanUpdate1(6)

Kann da noch irgend ein Karpfen widerstehen? 🙂
JanUpdate1(7)

Wenn schon attraktives Futter zum Einsatz kommt, darf der Hakenköder natürlich nicht fehlen. Hier habe ich meinen 20mm Uncle Bait mit einem 10mm weißen V-Pop und dem Uncle Bait Gel richtig verfeinert.
JanUpdate1(8)

Als Rig Komponenten vertraue ich auf das Carp’R’Us – Strip-X, mit einem ATS Centurion 2000 und einem dazu farblich passenden Mouthsnagger Maggot red (Immitation der Zuckmückenlarve).
JanUpdate1(9)

Mr. Schwan schaut sich das Futter erst mal genauer an…
JanUpdate1(10)

Füttern und Ruten ablegen – vom iBoat 160 kein Problem!
JanUpdate1(11)

Harter Boden in 2m Tiefe – passt!
JanUpdate1(12)

Die Futtermischung wurde verteilt und die Montage fand ihren Platz.
PS: Übrigens im Bild zusehen mein erstes und bereits 8 Jahre altes IB T-Shirt 🙂 – Glücksbringer!
JanUpdate1(13)

Es dauerte auch gar nicht lange..
JanUpdate1(14)

…bis der erste Fisch der Mischung nicht mehr widerstehen konnte.
JanUpdate1(15)

Der zweite Run ließ auch nicht lange auf sich warten…
JanUpdate1(16)

Der nächster Kandidat, welcher zum Mittagessen vorbei schaute.
JanUpdate1(17)

Bei Sessions zwischen 1-3 Tage hause ich gerne im Schirm.
JanUpdate1(18)

Da meine erste Mischung sehr süß/fruchtig angehaucht ist, wollte ich natürlich das Kontra dazu auch in einer fischig/stinkigen Richtung mixen.

Meine Basismischung:
Partikelmischung „Spezial“ mit Haferflocken, ganzen und halben Carptrack Monster’s Paradise Boilie 16mm Cold Water.
JanUpdate1(19)

Ein bisschen Carptrack Liquid und Carptrack inL dazu.
JanUpdate1(20)

Schön zuerkennen: die farblich leicht unterscheidbaren Liquids.
JanUpdate1(21)

Alles schön durchmischen…
JanUpdate1(22)

Diese Mischung gibt eine richtig geile Wolke im Wasser und zieht förmlich die Fische auf den Spot. Jetzt, auch bei wärmer werdenden Wassertemperaturen, verwende ich Boilies als Cold Water Version um schnell arbeitende Boilies auf dem Spot zu haben.
Merke: Die IB Carptrack Cold Water Boilies arbeiten im Winter genauso stark wie normale Boilies im Sommer! Das heißt, wenn ich im Frühjahr oder Sommer die Cold Water Boilies verwende, werden diese natürlich viel schneller weich, da sie je wärmer das Wasser ist, auch umso schneller arbeiten und Ihre wasserlöslichen Stoffe freigeben, die der Karpfen so gut wahrnehmen kann. Ich habe also eine wesentlich stärkere Lockkraft unter Wasser, allerdings auch einen schnell weich werdenden Köder. Je nach Situation am Wasser muss man abwägen welches die sinnvollere Variante ist. Aber ich hatte an diesem Gewässer keine Probleme mit Weißfischen oder anderen Mitessern…
JanUpdate1(23)

Als Hakenköder dient mir hier ein 16mm Monster´s Paradise Boilie gepaart mit einem 10mm V-Pop pink.
JanUpdate1(24)

Meine Rig Komponenten bestehen hier auch wieder aus Carp’R’Us – Strip-X mit einem ATS Centurion 2000 und einem Mouthsnagger Dragonfly Larvae. Simpel, aber sau fängig!
JanUpdate1(25)

„Meine CarpSounder ROC werden gleich noch richtig zu tun bekommen!“, dachte ich mir 😉
JanUpdate1(26)

Und schon ging es los…
JanUpdate1(27)

Ach übrigens…
JanUpdate1(28)

drillen…
JanUpdate1(29)

…und Keschern, selbst vom iBoat 160 kein Problem!
JanUpdate1(30)

Er konnte die Stinker-Mischung auf 3m Tiefe vor einer Schilfbank einfach nicht mehr ignorieren 🙂
JanUpdate1(31)

Schuppmann mit potenzial!
JanUpdate1(32)

Ein Schlauchboot das alles kann – iBoat 160!
JanUpdate1(33)

Die Nacht ging es Biss auf Biss…
JanUpdate1(34)

…sodass die Karpfen auch gleich nachts geknipst wurden.
JanUpdate1(35)

Der eine hat sie gern, der andere nicht…
JanUpdate1(36)

…Nachtbilder haben immer etwas Besonderes, meiner Meinung nach!
JanUpdate1(37)

Am Ende der Session waren die Futterreserven ratzeputze leer und ich konnte glücklich und zufrieden mit einer vollen Speicherkarte nach Hause fahren. Und denkt dran – die Mischung macht´s!

Grüße und an alle DICKE FISCHE!
Jan Federmann
Team Imperial Fishing Germany

—————————————————————————————————————————————————————————
Neues Carp’R’Us Produkt:
Strip-X Rig 25lb (fertig gebunden) – mit Continental Snag Hook

klick hier und gelange direkt in den Onlineshop

Das Strip-X Fertigrig besteht aus 17 cm langem 25lb Strip-X Vorfachmaterial. Dies ist ein ummanteltes Material, bei dem 2,5cm nach dem Mouthsnagger die Ummantelung entfernt wurde um dem Haken maximale Flexibilität zu verleihen. Ein Continental Snag Hook, bestückt mit einem Mouthsnagger Shorty braun, bilden den wichtigsten Bestandteil der Montage.
Ziehen Sie das Rig aus der Verpackung, binden Sie das Boiliehaar so lang wie Sie es benötigen (maximale Länge durch Einsatz von Ködernadel), bestücken Sie es mit einen IB Carptrack Köder und los geht’s!

Dieses Carp’R’Us Ready Rigs hat am oberen Ende eine gebundene Schlaufe, die Sie im Handumdrehen in einen Gizmo Quick Change Swivel einklinken können. Zusätzlich werden durch den aufgefädelten Anti Tangle Sleeve Verwicklungen durch weites Werfen oder Weißfischattacken vermieden.

Erhältlich mit: ATS Continental Snag Hook Größe 2, 4, 6
Inhalt: 2 Stück
Preis: 6,39 Euro

klick hier und gelange direkt in den Onlineshop

– Sie haben wenig Zeit Ihre Montagen vorzubereiten?
– Das feine Knüpfen von Rigs war noch nie Ihr Ding?
– Sie wollen zum Wochenende hin einfach nur angeln?
– Oder Sie wollen sich einfach auf die Rigs der Profis verlassen?

Dann sind die Carp’R’Us Ready Rigs der Profis genau das Richtige für Sie!
Fertig gebundene Rigs (Hakenmontagen) wurden in der Vergangenheit oft nachgefragt. Dem Wunsch zahlreicher Karpfenangler kommt Carp’R’Us nun nach und stellt eine Selektion der besten und am häufigsten verwendeten Rigs zur Verfügung.
Bei der Entwicklung arbeitete Carp’R’Us sehr eng mit dem europäischen Team zusammen, um Ihnen die vier effektivsten Rigarten, auf die Sie bei der Jagd nach Großkarpfen zählen können, zur Verfügung zu stellen.

klick hier und gelange direkt in den Onlineshop

Zwei Gründe warum auch erfahrene Karpfenangler gerne auf die fertigen Rigs zurückgreifen:
– Die Rigs werden mit größter Sorgfalt gebunden
– Die Rigs bestehen aus Einzelteilen der bewährten Carp’R’Us Endtackle Range

klick hier und gelange direkt in den Onlineshop

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here