Experiment Stormsure – DAS FINALE Part 1

0
522

KLICK HIER UND ERFAHRE MEHR / CLICK HERE TO READ MORE!

211114640

————————————————————————————————————————————————-
Experiment Stormsure – DAS FINALE Part 1
zwei geteilte Boote werden mit Stormsure wieder einsatzbereit!

Kurzer Rückblick: Wir zerschneiden Boote!
Wir brauchen Boote und zwar in möglichst schlechtem Zustand! Über unsere Abwrackaktion für Schlauchboote hat sich allerhand angesammelt, nicht immer waren diese Boote jedoch mit Löchern übersät. So kamen wir auf die Idee zwei ganz besondere Challenges zu entwerfen…

Sehe im folgenden Video die zwei absoluten Härtefälle für STORMSURE in unserer Rubrik – Das Experiment! Ebenfalls erhältst Du einen kurzen Einblick in das Innere eines Hochdruckluftbodens und das Innere eines Schlauchboottubes inklusive Erklärung zur Trennwandmembran zwischen den einzelnen Kammern.

WIR ZERSCHNEIDEN BOOTE – JETZT AUF YOUTUBE ANSCHAUEN!

stormsureboote

———————————————————————————————————————————————————
Florian Halle – Reparatur zweigeteiltes Caiman

Florian Halle weiß durch seine Berufserfahrung mit Kleber umzugehen und bekam von uns eines der in zwei Hälften geteilten Schlauchboote.
Florians komplette Vorgehensweise haben wir zu einem Video zusammengeschnitten, indem ihr in 10 Minuten alle wichtigen Details und Informationen zum Thema Stormsure erfahrt.

Florian Halle bei der Vorbereitung zum verkleben der zwei Bootshälften
florianhalle(6)

Beide Hälften müssen perfekt aneinander liegen
florianhalle(5)

Kleinere Risse können auch ohne zusätzlichen Flicken mit Stormsure repariert und luftundurchlässig versiegelt werden.
florianhalle(3)

Zur Suche von Luftlöchern empfiehlt sich einfaches Seifenwasser, das mittels Schwamm oder Pinsel auf dem Boot verteilt wird. An undichten Stellen entstehen Seifenblasen. So kann man schnell und einfach Löcher ausfindig machen und markieren.
florianhalle(1)

Auch Florian Halle kann sich über ein super instand gesetztes Schlauchboot freuen und wird noch viele Jahre Spaß daran haben.
florianhalle(2)

VIDEO:
Das Experiment Stormsure – Reparatur eines zerteilten Schlauchbootes


Florian Halle

———————————————————————————————————————————————————
Klaus Vogel – Reparatur Plastimo

Das Plastimo Boot hatte diverse, große Mausfraßlöcher die Klaus Vogel erfolgreich mit Stormsure flickte. Dazu benutzte er unser mitgeliefertes camou Flickmaterial. Im Folgenden erklären wir die herkömmliche Vorgehensweise ein Boot fachmännisch zu flicken.

Selbst komplett zerfressene Boote können mithilfe von Stormsure wieder langanhaltend fahrbereit gemacht werden.
KlausVogel(1)

Schritt für Schritt Flickanleitung mit Stormsure:
1. Mit feinem 120er Schmiergelpapier die zu klebende Fläche anrauen.
2. Das umliegende Gewebe gut reinigen, verwenden Sie dazu Aceton oder noch besser den speziellen Stormsure Extrahärter und Aktivator.
3. Einen passenden Flicken ausschneiden, Ecken immer abrunden und probehalber an die Endposition setzen. Mit einem Filzstift umranden.
4. Eine dünne Schicht Stormsure innerhalb der Umrandung und auf den zugeschnittenen Flicken auftragen.
5. Beide Schichten mithilfe eines Zerstäubers, leicht mit Wasser besprühen.
6. Den Flicken auf die markierte Stelle setzen, gut andrücken und möglichst alle Lufträume heraus pressen.
7. Im besten Fall die Stelle beschweren oder in einer Schraubzwinge einspannen.
8. Mindestens 12 Stunden, besser 24 Stunden warten bevor das Boot wieder aufgeblasen wird.
Gute Fahrt!
KlausVogel(2)

Auch undichte Nähte lassen Sich mit Stormsure hervorragend reparieren. Dazu ist nichtmal ein Flicken notwendig. Einfach die Stelle reinigen, im besten Fall Stormsure Extrahärter und Aktivator auftragen, anschließend mit der Stormsure Tube, wie eine art Schweißnaht an der betroffenen Stelle ziehen.
KlausVogel(3)

Und schon ist das komplett zerfressene Plastimo Boot wieder voll einsatzbereit!
KlausVogel(4)
Klaus Vogel

———————————————————————————————————————————————————
Falk Lubowski – Reparatur Metzeler Juca

Falk Lubowski hatte die Aufgabe das größte der 3 alten Metzeler Booten mit Stormsure zu reparieren. Falk gelang es dank Stormsure diverse Mausfraßlöcher abzudichten. Dessweiteren nutzte Falk Stormsure als Lasur um die poröse und teils luftdurchlässige Außenhaut des alten Bootes abzudichten und zu schützen. Wenn Stormsure mit dem speziellen „Stormsure Extrahärter“ bis zu einem Verhältnis 60 / 40 verdünnt wird, lässt sich der „Superkleber“ prima als Lasur mit Hilfe eines Pinsels oder gar Farbrolle, gleichmässig auf das Material auftragen. Es gibt dem Boot eine neue, solide, luft- und wasserdichte Außenhaut. Selbstversändlich lässt sich diese Anwendung auch auf Zelte, Wathosen und Co. übertragen.

Falk Lubowski bei der Reparatur des großen Metzeler Juca
falkl(1)

Nach einigen Stunden Arbeit und einer Nacht Austrocknungszeit, hauchte Falk dem alten, porösen Boot neues Leben ein und kann es dank Stormsure nun wieder zum angeln einsetzen.
falkl(2)
Falk Lubowski

———————————————————————————————————————————————————
Stormsure – die Katalogseite
Diese Seite befindet sich in unserem brand neuen Imperial Fishing Katalog 2015, den Ihr HIER GRATIS bestellen (inklusive 4 GRATIS Sticker & Carp’R’Us Katalog) könnt oder einfach direkt online durchblättern HIER!

Katalogseite 80
klicken zum vergrößern
stormsurecat1200

———————————————————————————————————————————————————
STORMSURE (Superkleber) – 15 g Tube – jetzt bei uns im SHOP!

null

———————————————————————————————————————————————————
DANKSAGUNG Imperial Fishing

Zu guter Letzt dieses umfangreichen Stormsure Updates, möchten wir unser großes DANKESCHÖN an alle Teilnehmer aussprechen.
Wir finden es wahnsinnig toll, dass Ihr Euch diesen schweren Herausforderungen gestellt habt und den gesamten Reparaturablauf mit der Kamera begleitet habt. Wir hoffen die alten Schätze, wie die 3er Serie von Metzeler oder die mit Mausfraß übersäten Boote sowie die beiden „hardcore“ Challenges zwei geteilte Boote, werden Euch noch viele Jahre Freude am Wasser bereiten. Und sollten sie mal wieder Schaden nehmen, wisst Ihr ja nun wie man ihnen neues Leben einhauchen kann 😉

DANKE, ihr habt das SUPER GEMACHT!!!
Max Nollert & Team

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here