Freundschaft – ein zartes Pflänzchen im Schatten der Passion

0
565

KLICK HIER UND ERFAHRE MEHR / CLICK HERE TO READ MORE!

040215640

—————————————————————————————————————————————————————————
Freundschaft – ein zartes Pflänzchen im Schatten der Passion
von Patrick Scupin

Anmerkung Max Nollert:
Ich weiß wie schnell wir ein solches Thema überscrollt! Kleiner Tipp, einfach mal anfangen zu lesen, es ist netter, schöner, interessanter, als Ihr Euch jetzt vorstellen mögt und bleibt nicht beim zitieren einer Quelle wie Wikipedia.

Die Freundschaft […] bezeichnet eine positive Beziehung und Empfindung zwischen Menschen, die sich als Sympathie und Vertrauen zwischen ihnen zeigt. […] In einer Freundschaft schätzen und mögen die befreundeten Menschen einander. Freundschaft beruht auf Zuneigung, Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung. – Quelle: wikipedia.de
1

Freunde kommen und gehen. Punkt, Schluss, aus. Wie ein roter Faden zieht sich dieser knallharte Leitsatz wohl durch ein jedes Leben. Vom Sandburgenbauen im Kindergarten, über die ersten richtigen Kumpels auf dem Grundschulhof, bis zu den „Leitgenossen“ mit denen der Fußball gegen die Wände gedonnert wurde. Danach kamen die ersten Partys, gefolgt von den wahren Sauforgien in Schrebergärten und Kellern. Bis hin natürlich zu hier und da mal kennen gelernten, flüchtigen Bekanntschaften am Wegesrand von denen man dachte, es wären gute Freunde…

Nun ja, vermutlich ein ganz normaler Lebenslauf, in dem sich so mancher wieder erkennen kann.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Doch entlang dieses Fadens, im Zuge der stetig steigenden Lebensjahre, bleiben ganz wenige Leute kleben, welche uns weiter, immer weiter begleiten. Natürlich fallen hier wie da auch wieder ein paar aus unserem Blickwinkel, doch das lasse ich dezent bei Seite. Dieser kleinen Zahl von Personen schenkt man Vertrauen, teilt Geheimnisse, unternimmt etwas in der kostbaren Freizeit oder hat jemanden zum Reden, wenn man ihn braucht… Faktum, ganz summarisch betrachtet – wahre Freunde sind selten!

Freundschaft ist…
auch mal schnell einen Rollstuhl im Krankenhaus zu besorgen, wenn der Freund ein Kippchen braucht!
3

Mit dieser Kernaussage stimmen wohl die meisten mit ein, doch ich will weiter, auf etwas noch wichtigeres: Freundschaft beim Karpfenangeln!
Dicke zwischenmenschliche Bindungen zu entwickeln wie erhalten scheint schon schwer genug – wie soll das nur beim Fischen gehen, wenn ein gigantisches Hobby, mehr eine Lebenseinstellung dazu kommt?!

Freundschaft ist…
wenn man gemeinsam von seiner Herzdame in frühesten Morgenlicht abgelichtet wird!
4

Damit meine ich gar nicht direkt die Person, welche uns einen Hot Spot zeigt, uns rudert oder gar den Kescher unter den dicken, goldenen Fang schiebt. Ich rede von der Gesamtheit – der Hand auf der Schulter, dem Zuhören, miteinander freuen und ganz wichtig, dem ehrlich zueinander sein. Dazu gehört ebenso die oft gemiedene ernste, oftmals harte, Kritik!

Freundschaft ist…
zuhören! Fachsimpeln! …aber auch diskutieren!
5

In dieser ehrgeizigen, manchmal egoistischen wie egozentrischen Leidenschaft scheint es, als wäre kein Platz für echte, ernste Freundschaften. Doch gerade in dieser oftmals einsamen Passion ist ein starker Rückhalt immens wichtig. Ganz zu schweigen von zumindest gelegentlich gemeinsam am Wasser verbrachten Nächten.

Freundschaft ist…
high five mit einem Big One im Netz
6

Die Komplexität des Ganzen wird nur noch getoppt, abseits vom Wasser, im „normalen“ Leben. Für mich selbst ist das die sprichwörtliche Kirsche auf der Torte. Best Buddys – whole life. Was gibt es Schöneres, als zu Hause wie auch im Bivvy am See die identische Person sitzen zu haben.

Freundschaft ist…
wenn aus einem Cola-Bier, zwei werden!
7

Jemandem, dem man absolutes Vertrauen entgegenbringt, sich auf ihn verlassen kann und merkt, dass es sich nicht nur um gesellschaftspflichtige Floskeln und gestillte Eitelkeit handelt. Loyalität, Verlässlichkeit, das „WIR“-Gefühl und permanenten Rückhalt, machen für mich eine gute, freundschaftliche Partnerschaft aus. Werte, welche leider viel zu oft missbraucht oder vorgegaukelt werden.

Freundschaft…
bedarf manchmal keiner Worte!
8

Ein gutes haben Lügen aber auf jeden Fall… nämlich kurze Beine. (Auch ich habe gelernt… von der Seite des Lügners, wie des Belogenen). Doch schieben wir diesen Schatten unserer Passion zur Seite, stehen auf, falls wir mal auf der Nase landen und vergessen Neid wie Missgunst.

Freundschaft ist…
meine Launen zu ertragen und mich auszuhalten, wenn ich meine 5 Minuten habe!
9

Es gibt viele nette Leute, viele Freunde in unserer Szene und Ja, echte Buddys gibt es auch – man muss sie nur finden, respektieren und schätzen…

Freundschaft ist…
mal kurz den Bub umherschieben, damit der Padde seine Ruten rausfahren kann!
10

Auch für Freundschaften braucht es, ähnlich einem kleinen Pflänzchen, einen gewissen grünen Daumen. Der Setzling wächst und gedeiht nicht von alleine, er will gepflegt werden. Auch wenn vieles relativ selbstverständlich ist, sollte der Partner die noch so kleinste Aktion zu schätzen wissen. Echte, wahre Freundschaften sind dabei in unserer modernen, vernetzten Zeit doch eher selten. Wenn es dann noch eine Kombination aus Angelpartner und Freund ist, scheint dies der sprichwörtliche 6er im Lotto zu sein… aber definitiv mit Zusatzzahl!

Freundschaft ist…
nebeneinander parken 😉
11

Wertschätzt Euch gegenseitig, seit ehrlich sowie offen und freut Euch über die Fänge des Anderen…

Freundschaft ist…
mir sogar mein Würstchen in Omas feiner Kartoffelsuppe klein zu schneiden :-*
12

Wer soll sich eigentlich mit diesen Zeilen angesprochen fühlen?
Mh, eigentlich niemand direkt, aber vielleicht doch jeder irgendwo?

Freundschaft ist…
sich gemeinsam um einen Fisch zu kümmern!
13

Halt Stopp – bevor sich vielleicht gar negativ jemand angesprochen fühlt:
NEIN! So ist das nicht gemeint. Das Leben zeichnet einen Weg, wie weit manche Strecke gemeinsam gegangen wird, zeigt das Schicksal.

Diese Zeilen sollen nur dazu beitragen Freundschaften zu wertschätzen und auch bei vielleicht vergangenen Episoden, diese in ihren wunderbaren Grundzügen und Facetten innerlich zu bewahren.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Freundschaft ist…
Premiere unserer Video-Show (“Born this Way”) in Cottbus 2013!
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Danke an, die die bereits Teilstücke mit mir gegangen sind, an jeden der noch mit mir geht und sicherlich auch manchem der noch kommen wird. Nichts ist beständiger als der Wandel!

Ob genannt, unbenannt, im Hintergrund oder bewusst weggelassen – auf die Freund- und Kameradschaft in und außerhalb dieser unbeschreiblichen Passion!
16
In diesem Sinne, auf die Freundschaft!
Patrick „SCUP“ Scupin
Team Imperial Fishing Germany
www.scups-adventures.blogspot.de

—————————————————————————————————————————————————————————
Zuwachs in der Familie Scupin

Wir gratulieren Euch zu Eurem neugeborenen Sohnemann namens Maximilian Scupin!

Daten:
Maximilian Luis Scupin
Geboren, 26. Januar in Frankenthal
3750 g, 54 cm – WELL DONE 🙂

Kam, sah und FING … an zu weinen! 🙂 Das wird schon Scuppi, Du kennst Dich ja bereits damit aus!
Maximilian_Scupi Jr.

—————————————————————————————————————————————————————————
Gerade erreichte uns folgendes Bild vom Cassien:

Thomas Keutmann berichtet:
„Das Wetter ist herrlich, tagsüber bis an die 20°C, am Abend wird es jedoch sehr kalt. Mein ständiger Begleiter – das iBoat 320!“

we love to fish!
thomas_keutmann_iboat_640

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here