Karpfenangeln in Nordfrankreich

von Sylvain Halus und Sebastien Isler

0
3148

Sylvain Halus und Sebastien Isler kommen aus Nordfrankreich. Dort gibt es unendlich viel Wasserfläche. Neben der Moselle und ihren Kanälen, zählen auch unzählige Seen zu der Umgebung. Die beiden Jungs befischen dieses Gebiet schon ihr Leben lang und kennen sich sehr gut aus. Immer wieder starten sie gemeinsam kürzere Sessions über 1-3 Nächte, selten auch mal länger. Stets auf der Suche nach Karpfen, werden sehr viele Gewässer beangelt.

Wir wünschen viel Spaß bei der nachfolgenden Bilderserie

1

Schöner Bivvy-Blick, eine idyllische Umgebung lädt zum verweilen ein.

2

IB Carptrack Elite Strawberry Boilies sind stets dabei.

4

Das Team verwendet das iBoat 320 als auch 210 und liebt das große Raumangebot.

5

Matte voll – gerade noch so aus dem Kraut befreit!

6

Sylvain im Drill, ACTION am Baggersee!

8

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, ein stattlicher Schuppenkarpfen und ein tolles Foto zugleich.

1

Sebastien legt nach…

2

Catch & Release – in Frankreich völlig normal…

Attachment-1

…und Grundvorraussetzung für einen gesunden Fischbestand.

3

IB Carptrack Monster-Liver benetzt mit IB Carptrack Amino Complex Powder. Auf diese Kombination schwören die beiden schon lange und konnten hunderte Karpfen mit diesen Ködern überlisten.

4

Sebastien mit einem schönen und kampfstarken Spiegler.

6

Bye Bye, bis zum nächsten Fang!

7

Am Kanal wird auf IB Carptrack CRAWFISH black & white gesetzte. Na und für wen sind die Frolics gedacht??? 😉

28.10 1

Ein fetter Kanalschuppmann – der kann sich sehen lassen!

28.10 2

Zwei Bisse kurz hintereinander, ließ dieses schöne Doppelfoto entstehen.

28.10 3

Die Jungs lieben CRAWFISH!

28.10 4

Hier sieht man es deutlich… die weiße Pampe in der Wiegeschlinge zeigt wie gierig die Karpfen CRAWFISH Boilies fressen!

28.10 5

Eine schöne Session am Kanal und nur tagsüber geangelt und gefangen – LÄUFT!

28.10 7

Die Reise geht gen Süden weiter 

Einen längeren Trip unternahmen die beiden tiefer in den Süden und kamen mit super schönen Fischbildern zurück…

Sil1

Solche Perlen bedürfen keiner weiteren Worte!

Sil2

Die Fische waren absolut in Fresslaune, von solchen Sessions träumt doch jeder oder?

Sil3

Die Spiegelkarpfen waren hier immer sehr schön bemustert…

sil4

Und die Schuppmänner waren mit großen Flossen ausgestattet und lieferten starke Kämpfe!

Sil6

„Ciao mein Guter!“

Sil7

Die iBoats immer am Start!

Sil8

Ein wunderschöner Seeblick!

Sil9

Einfach gehaltene Rigs, bestückt mit CRAWFISH Boilies und V-Pops!

Sil13

Das Team funktioniert!

Sil11

Na dort oben könnte sich wohl jeder von uns ein Haus vorstellen oder?

Sil12

Die Jungs hatten Hunger!

Sil15

Einer der schönen Momente…

Sil14

Into Paradise!

Sil16

Das urige Versteck im Wald…

Sil18

Auch in dieser Session machte der CRAWFISH black & white Boilie das Rennen!

Sil19

„Ein steht fest: an diesen magischen Ort kehren wir zurück!“

Sil21

Tight lines!
Sylvain Halus und Sebastien Isler
Team Imperial Fishing France


Die CRAWFISH Boilies sind aktuell sehr gefragt und wir kommen kaum mit der Produktion nach! Jetzt auch als IB Menü erhältlich, schau doch mal im Shop vorbei…

Mit einem Klick auf das Foto, gelangst Du in den Onlineshop.


Mit diesem Bild verabschieden wir uns ins lange Maiwochenende und wünschen allen ein erfolgreiches Wochenende und dicke Maiböcke – haut raus! 

Max Nollert & Team

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here