KLICK HIER UND ERFAHRE MEHR / CLICK HERE TO READ MORE!

120815640

————————————————————————————————————————————————————
No desire to carry heavy loads?
Then use Lithium Ion Batteries from Rebelcell!

CLICK HERE and move directly into the onlineshop
rebelcell_liion_batterie_charger_max EN 640

Advantages over the standard lead battery:
-4,9kg instead of the 35kg and still have as much power as a 105AH AGM lead battery
-5 x longer life than lead batteries (can be recharged up to 5 times more often over its life)
-Does not lose charge even when not used for longer periods of time
-Better Performance! Full power until the end. Lead batteries are known to lose power well before they are empty and then you do not have that needed thrust!
-Li-Ion batteries can be run until they are 100% empty. When that is done to a standard lead battery they perform worse and worse over time. A lead battery should only be run down to 50%, max 70% empty
-Protection features which guard against incorrect poling and extreme heat and cold
-Environmentaly friendly. Lithium = natural salt. They are leak proof and are much more earth friendly than standard lead batteries.

The introductory offer:
50AH Li-Ion battery + charging device = 599 Euro
+ 2 Kilo of the brand new IB Carptrack CRAWFISH Boilies FOR FREE!
+ BRAND NEW: Poladapters

4f8b6194b34d96d781f62eeeebf86901

CLICK HERE and move directly into the onlineshop
rebelcell_liion_batterie_charger

————————————————————————————————————————————————————
Mal bist du Hund mal bist du Baum!

Hallo liebe iBlog-Leser,

Momentan regiert Herr Sommer! Mit Rekordtemperaturen um die 40° Celsius wird unsere Passion nicht grade vereinfacht… und bei manchen sogar eingestellt! Es läuft nicht immer rund und unseren geschuppten Freunden, schlägt’s mal hier mal da gehörig auf den nicht vorhandenen Magen 😉
Auch mein spätes Frühjahr war eher durchwachsen als durch-(ge)fangen und von einigen Blanks gezeichnet. Recht eingeschränkt blieb mir nicht viel Zeit die ich am Wasser verbringen konnte. Wenn’s dann nicht klappt, kann’s schnell frustrierend werden. Man braucht wieder Kraft um aufzustehn, doch die Motivation fällt schwer…

Mal ist man Hund, ein anderes Mal der Baum… oder wie war das?
Aufgeben gibt’s nicht! Man muß sich seinem Tun und Handeln bewusst werden, die Sache neu überdenken, altes Vertrauen wieder erschaffen und sich gut vorbereiten, neu ordnen um im richtigen Moment seinen Plan umsetzen zu können – schließlich zuschlagen!

Leichter gesagt als getan…
Mir persönlich hilft es immer wenn ich mich zurück erinnere an die Anfangszeit meiner Angelei und mir dann neue Pläne schmiede. Auch Platz und Gewässerwechsel können oft hilfreich sein. Man sollte versuchen den Kopf freizubekommen, offen sein für Neues und vielleicht einfach mal ne Runde Feedern, Stippen oder Spinnfischen. Verbissen am Ufer hinter den Ruten zu sitzen, macht bei diesen Temperaturen einfach keinen Sinn und manchmal ist sogar eine kurze Angelauszeit der Schlüssel zum Erfolg – jeder muss da seinen eignen Weg finden!

Letztendlich sollte das Erlebnis im Vordergrund stehen, nicht Druck, Stress und Strapazen – es soll einfach Spaß machen und diesen gilt es zu bewahren!

Motiviert an neuen Ufern
1

Geordnet und gut vorbereitet
2

Balsam für die Seele 🙂
3

Gegen Abend genoss ich die letzten warmen Sonnenstrahlen
4

Fischaktion am Spot!
5

Gespannt sitze ich hinter meinen Ruten
7

20 Minuten später ist mein Motivationsakku auf 100% 😉
Und eine gewisse Selbstsicherheit begleitete mich in den Schlaf…
8

Ein neuer Morgen – neue Farben!
10

Und der Plan ging auf 😉
11

Licht und Schatten
15

Ein alter Fisch, aber ein hervorragender Kämpfer!
16

Bis auf wenige Schuppen fast ein Lederkarpfen
18

Behutsam gab ich ihm noch etwas Halt – dann hieß es auf Wiedersehen sagen…
20

Voller Freude und neuer Motivation!
21

Voller Zufersicht auf den Nächsten!
22

Mit frischen Baits…
23

…kam ich einige Tage später zurück zum Spot!
24

Die Temptations beködert und abgelegt
25

Ein 24 mm „Carp Total!“ Big Ball Sinker wurde mit einem 16 mm Pop Up versehen und auf beiden Ruten am Blowback-Rig serviert. Das Dritte fertig beköderte Rig legte ich in etwas Seewasser ein, um auf die gleiche Auswaschung zu kommen wie die bereits eingeworfenen…
27

Hammer, binnen weniger Minuten war das Wasser komplett eingetrübt! Meine Hakenköder waren am arbeiten!
28

Zeit zum träumen…
29

… und wenn Träume wahr werden!
30

Dann haben die Pläne funktioniert!
31

HAPPINESSPROGRAMM!
32

Unglaublich…
33

…Kolossal!
34

Eine richtig dicke Mutti, mit richtig dickem Maul!
37

Ich bekam das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht 🙂
39

Und ab mit dir meine Große!
40

Auf Wolke 7 🙂
41

Macht’s gut und genießt die heißen Tage, motiviert Euch wenn’s nicht läuft und bereitet Euch gut vor!
42
Bis dahin habt Spaß und …tight lines!
Stefan Uhrig
Team Imperial Baits Germany

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here