Aktuelle Fangmeldungen und News von Jan Federmann, Werner Mörs, Oliver Österreicher, Markus Willige und ein kleiner Nachtrag von Luka Blazic.

Jan Federmann: „Es passt alles auf einen Trolley!“ iBoat 160 + gesamtes Tackle

Jan Federmann
Mal schnell woanders hin…

Das Auto gepackt mit dem nötigsten Tackel ging es auf Richtung See. Vom Himmel brannten über 30°C herunter und ich musste meinen voll beladenen Trolly ein paar hundert Meter schieben, wäre ja alles kein Problem, wenn diese verdammten Reifen nicht total platt gewesen wären. Da musste ich halt durch und ersparte mir mal auf die Schnelle das Fitness Studio. Schweißgebadet baute ich meine sieben Sachen auf und kühlte mich dann bei einem kurzen Schnorchelgang ab. Die Spots sahen gut aus und wurden danach mit Hilfe meines H2O Gps abgespeichert. Eine Rute montierte ich mit einem Carptrack ELITE Boilie 20mm und einer einzelnen Tigernuss. Auf das andere Rig kam ein Carptrack Explosiv Stickmix Boilie 20mm zum Einsatz. Guter Hoffnung legte ich meine Montagen ab und fütterte ein paar Boilies und Partikel dazu, welche ich vorher noch mit Carptrack Liquid AMINO bearbeitet hatte. Die ganze Nacht durch ärgerten mich die Brassen, doch morgens wurde ich mit zwei schönen Karpfen belohnt. Einen hielt ich nur auf Video fest und der dicke wurde geknipst. Wie schwer jedoch die beiden Fische waren, weiß ich nicht, denn ohne Waage wird so was schwer. Aber ohne die Kilozahlen im Kopf angelt es sich entspannter ;-).

Das iBoat 160 ist zwar als Kofferraum-Boot gedacht, aber leider nicht bei einem Peugeot 207. 😉

Wenn die verdammten Reifen blos nicht platt gewesen wären…

Das iBoat 160 für solche Einsätze einfach unschlagbar!!!

Yeeeeeees!!! Ein Carptrack ELITE Boilie Liebhaber.

INFO
Die Carp Catchers Frankenthal veranstalten zum wiederholten Male ihr berühmt-berüchtigtes „Event“.
Als Termin wurde der 13. August 2011 gewählt und wer Zeit und Lust hat sollte sich diese Party nicht entgehen lassen.

CARP CATCHERS Frankenthal – Event 2011
Programm:

18:00Uhr: Eventstart
21:30Uhr: Begrüßungsshow der CCFT-ler und eventuell Eure Show – also her damit!
Open Ende – der Letzte macht das Licht aus
Für Essen & Trinken sowie „Animation“ ist natürlich gesorgt!
Ausreichend Platz für Domes und Schirme sind wie immer vorhanden.

Wann:
Am Samstag, 13. August 2011

Wo:
„Zum Fischerheim“ am Binnendamm, in 67240 Bobenheim

Warum:
Jeder der Spaß am Feiern hat, gerne gute Shows ansieht, neue Leute kennen lernen will, oder gar alte Bekannte treffen möchte, sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen!!!
Weitere Infos, Show-Anmeldungen und Bilder bei: patrick.scupin@gmx.de

viele Grüße
Jan Federmann
Team Imperial Fishing

Werner Mörs
Hallo erst Mal,

nach drei Wochen ohne fischen (bin zuhause am Sanieren), ging es dieses Wochenende endlich
noch mal raus. Obwohl schon anderthalb Jahre im Verein, war ich an diesem Gewässer erst zwei Mal
und das auch noch ohne Fisch, naja Brassen zählen nicht! Ein Freund von mir verbrachte schon vier
Wochenenden dieses Jahr hier, ohne auch nur einer Aktion. Das Ziel war ein Karpfen – und wenn es
nur ein vier Pfünder wäre.
Der Platz war frei und die Behausung stand schnell. Die Ruten rausgeworfen, eine mit Half n Half ELITE, gegelt mit Carptrack Amino GEL Monster-Liver, die andere nur mit einem Carptrack ELITE Boilie 20mm.
Dann wurden noch großflächig je 1,5kg ELITE Boilies 20mmum die Hakenköder mit dem Wurfrohr verteilt.
Doch es passierte nichts – keinen einzigen Pieper. Noch nicht mal einen springen sah man. Es brach
schon die zweite Nacht an. Der ELITE Boilie kam ab und dafür ein Half’n Half Monster’s Paradise 24mm zum Einsatz. Bei der anderen blieb alles beim Alten, es wurde nur neu bestückt. Noch mal ein paar Hände hinterher gefüttert. Um zwei Uhr die Erlösung: Fullrun auf ein Half’n Half Monster’s Paradise 24mm.
Nach kurzem aber heftigem Drill im Uferbereich lag ein schöner 18kg Spiegler im Kescher vor mir. Der erste Karpfen aus diesem See; er wurde eingetütet. Glücklich und zufrieden schlief ich wieder ein, aber nur bis vier: “ Brasse“! Morgens kam ein Kumpel zum Fotografieren. Als wir den Fisch zurücksetzten, lief erneut ein M.P. ab. Ein 14kg Spiegler mit großen Schuppen machte Bekanntschaft mit meiner Abhakmatte. Als wäre das noch nicht genug, fing ich beim Einpacken noch einen von 19,5kg – wieder mit ein Monster’s Paradise. Wenn ihr sie mögt, sollt ihr sie kriegen!

Ich komme wieder – es soll noch einen über 30kg geben.

Ein Hal’n Half Monster’s Paradise 24mm brachte diesen Fisch!

Und der wiegt!

Wieder Hal’n Half Monster’s Paradise 24mm, die Fische sind süchtig!

Und auch dieser schön beschuppte Spiegler konnte dem Hal’n Half Monster’s Paradise nicht wiederstehen…

Manchmal garnicht so einfach die Burschen ruhig zu halten 😉

Der Kreis des Lebens

Vollmond


Werner Mörs
Team Imperial Fishing

Oliver Österreicher
mit Fängen auf Monster’s Paradise

verschiedene XXL Aufkleber zieren sein Karpfenangler Auto


Oliver Österreicher

Markus Willige
Hallo Max.

Bin gerade von der ersten Session in meinem Urlaub zurück.
Das iBoat 160 ist wirklich klasse und hat mich, ohne das bisherige Schleppen meines Zodiac-Bootes, zum erhofften Erfolg geführt!


LG und Petri aus Brandenburg
Markus

Luka Blazic
Hi Max,

I totally forgot about pictures of rod testing. Julian photographed me with my camera, when I was casting with IB Legend rod. I don’t remember but I think it was around 160 -170 meters. I only remember that first cast was around 148meters.

120g Blei…

anvisieren…

und ACTION!

160-170m kein Problem mit der IB Legend carp 12ft 3,0lb – 189,00 €

Best regards, Luka
Team Imperial Fishing Slovenien

1 Kommentar

  1. Imperial Baits sind die besten Boilie die es auf dem Markt gibt ! Bin zur Zeit auf einem Baggersee der noch nie beangelt wurde,in der Stmk Fläche ca.10ha ! Konnte in 2Stunden 2Karpfen landen(16,5kg und 15,25kg),durch die Empfehlung von Max Nollert=). (Monster Liver+Liver Pop up+Dip+GLM) Das waren aber nur kleine, schätzungsweise sind in diesem Wasser Karpfen weit über (will nicht angeben) 25-35kg!!! Melde mich sobald es klappt mit einem Großmutter oder Großvaterschweinchen! Lg an alle Carphunter da draußen von Benjamin&Daniel CarpMonster Team ! Catch more Fish with Imperial Baits!

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here