Wizetackle – here we go!

Die innovative Baitneedle 3 in 1 – Vorverkauf ab sofort zu einem erstaunlichen Preis von nur 12,90 €!

Ihr werdet Augen machen! Die innovative Baitneedle gibt es aktuell ausschließlich bei WizeTackle zu erweben. Für IB Fans oder solche die es werden wollen, auch mit Special IB Offers in Kombination.

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Seite von WizeTackle!

KLICK hier um zu WizeTackle (Vorverkauf) und den Sets zu gelangen…

Egal was oder wie Ihr es beködern wollt, WizeTackle hat die Antwort!

which color is yours!

Be prepared…

Das IB Set inkl. der innovative Baitneedle von WizeTackle jetzt zum Monsterpreis stehen 4 Sets stehen zur Auswahl:

Hier der Carptrack Crawfish

…oder doch den neuen IB Mega.Krill abchecken, der derzeit in alle Munde und Mäuler ist?

Du hast die Qual der Wahl, was die Farbe angeht und ich bin sicher du entscheidest dich richtig – just do it!

Good Luck, max nollert


Philipp Dannheimer verstärkt das Team Imperial-Fishing Germany

Mein Name ist Philipp Dannheimer, ich bin 28 Jahre alt und komme aus dem rheinhessischen Gimbsheim. Diese Region in Rheinland-Pfalz wird aufgrund der Vielzahl an Seen auch als die „Badewanne Rheinhessens“ bezeichnet. Viele dieser Seen gehören zu den Top Karpfen-Gewässern in Deutschland. Die Begeisterung für´s Angeln habe ich von meinem Vater geerbt, der in früheren Jahren selbst erfolgreicher Wettkampfangler war. Nach bestandenem Angelschein habe ich mich im Alter von 13 Jahren ins erste Angelabenteuer gestürzt. In unserem Verein nahm ich gleich die älteren Karpfenangler wahr und schon nach kurzem Zuschauen, war meine Leidenschaft für das Karpfenangeln entfacht. Der Umgang mit Futter, das Taktieren, die großen Fische, einfach alles hat mich in den Bann gezogen, welcher mich bis heute nicht loslässt und der zur Passion geworden ist. Jede freie Minute verbringe ich am Wasser. Hier kann ich den ganzen Arbeits- und Alltagsstress hinter mir lassen und finde ich die Ruhe wie sonst nirgendwo.

Warum Imperial Baits?

Vor mehrern Jahren lernte ich Stefan Istas durch Zufall am Wasser kennen. Wir kamen gleich ins Gespräch und verstanden super, also planten wir einen gemeinsamen Angeltrip nach Frankreich im dem ich mir ein genaueres Bild von den Ködern von Imperial Baits machen konnte. Nach kurzer Zeit ging es für uns los nach Frankreich (genauer nachzulesen im Bericht von Stefan Istas – Karpfenangeln in Lothringen). Diesen genialen Angeltrip werde ich wohl mein ganzes Leben nicht vergessen, denn die Fängigkeit dieser Murmeln war einfach grandios! An diesem Tag stand für mich fest: „Ab jetzt fische ich Imperial Baits!“

Vollstes Vertrauen!

Ob in kurzen Stundensessions, kurzen Nächten oder auch großen Futterkampagnen, die Köder von Imperial Baits hat mich nie im Stich gelassen und ich durfte schon wahre Sternstunden erleben!

Umso mehr freute es mich als Stefan angerufen und gefragt hat, ob ich mir eine Zusammenarbeit mit Imperial Fishing vorstellen kann. Da musste ich nicht zweimal überlegen, ob ich zusage. Es ist mir eine Ehre Teil dieses Teams zu sein und ich freue mich auf die Zukunft und eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bis dahin viele Grüße und Tight Lines!
Philipp Dannheimer
Team Imperial-Fishing Germany

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here