Hol´ Dir bis zu 20% RABATT auf Dein iBoat!

Kleiner Aufwand, großer Nutzen: Mit einem Bild Deines schönsten Fanges…

…kannst Du aktuell ein original iBoat (160260320) mit zusätzlichen 10% Rabatt ergattern.

Ein Beispiel? Zu den aktuell vom Imperial Fishing angebotenen 10% kommen diese 10% nochmals dazu, sodass Du z.b ein 260er iBoat nicht für 999 € sondern für 799,20 €  bekommst. Bitte das Bild per e-mail an info@imperial-fishing.de senden.

5 Jahre Garantie auf die Bootshaut, ist dazu eine Ansage!

Warum? Alle Anbauteile sind zudem doppelt verklebt, die Ruderdollen sind exklusiv nur bei den iBoats aus Voll-Inox, was in der Summe ein XXLanges iBoat Leben gewährleistet.

10% Rabatt zusätzlich auf Dein iBoat sichern, mit einem Bild Deines schönsten Fanges!

Das Zubehörpaket ist ebenfalls extra reichhaltig. Neben Fender-Expander Kit, Tasche im „envelope Style“ und vielem mehr  ist auch ein raincover im Lieferumfang, welches bei Bedarf das gesamt Boot samt Tackle abdeckt.

Hier geht’s zu den iBoats 

ZUSATZ-ANGEBOT 20% auf Baits von IB:
Wenn du nach Erhalt des iBoats ein Photo des Bootes im Einsatz sendest, kannst du 20% auf alle Baits bei der nächsten Bestellung abziehen. Egal ob schon reduziert oder nicht!

Bild mit iBoat senden und 20% auf alle Baits bei der nächsten Bestellung abziehen.
Bestellungen und Fragen zum 10+10% Angebot an Imperial Fishing: info@imperial-fishing.de und oder im onlineshop oder IF Carp Shop App.

Max Nollert & Team

Alle iBoat Features im Überblick

Zurück im Spiel!

von Christian Clasen
In meinem letzten iBlog habe ich beschrieben, wie ich in meinen heimischen Gewässern in Norddeutschland einige Rückschläge hinnehmen musste. Ich probierte nahezu alles, bereitete Plätze mit Boilies vor, fischte instant mit V-Pops an markanten Spots und war langsam der Verzweiflung nahe.

Gute Vorbereitung muss sein

Anfang dieser Woche hatte ich mindestens eine Nacht Zeit und diese sollte ausgenutzt werden. Da ich recht frühzeitig von meinem Zeitfenster wusste, wollte ich erneut eine Stelle vorbereiten. Dazu verwende ich, gerade im Herbst, sehr gerne die Taktik süße und fischige Boilies zu vermischen. Meiner Meinung nach, spricht man somit alle Karpfen in einem Gewässer an, also jene die „Jummys“ oder „Stinker“ bevorzugen. Ich vermengte also vorerst 2 Kilogramm IB Carptrack Monsters Paradise Activ Baits und 2 Kilogramm IB Carptrack Banana Activ Bait Boilies und bereitete den Spot damit vor.

Nach zwei Tagen der intensiven Vorbereitung war es dann soweit. Ich legte meine Ruten so präzise wie möglich auf den vorbereiteten Stellen aus und machte es mir auf meinem Bedchair bequem bis mir irgendwann die Augen zufielen.

Vorerst die Enttäuschung

Als ich meine Augen wieder öffnete der Schock! Es war hell – wieder alles umsonst? Ich kann kaum beschreiben wie ich mich fühlte. Fast schon sauer über mich selbst und alle Karpfen, packte ich fluchend meine Sachen zusammen und verließ das Gewässer. Die Wetterbedingungen passten absolut! Der Luftdruck war ok, ein starker Westwind prallte auf das Ufer. Ich verstand die Welt nicht mehr…

Wohnzimmer oder Bivvy?

Wieder zu Hause angekommen, eröffnete sich dann spontan die Möglichkeit, noch eine Nacht am Wasser verbringen zu können. Ein wenig haderte ich schon mit mir. Wieder an die vorbereitete Stelle, an der letzte Nacht nichts gebissen hat. Mal etwas ganz anderes instant probieren? Oder doch einfach auf der Couch bleiben und den Abend zu Hause verbringen?

Ich entschied mich für die schnelle „Instant Nacht“ an einem recht dünn besetzen, eigentlich recht launischem Gewässer. Jedoch musste dort der Wind genau auf ein Plateau im See drücken, welches mir schon häufiger gute Fische beschert hat. Zudem beherbergt dieser ca. 8 Hektar große See einige der besten Fische meiner Region. Dies war aber eher nebensächlich, denn aufgrund meiner Durststrecke war mir die Fischgröße absolut egal geworden, ich wollte einfach nur mal wieder einen Fisch fangen!

Die Erlösung

Angekommen am ausgewählten Gewässer lotete ich mit der Markerrute die Kante des Plateaus aus (Boote sind bei uns verboten) und platzierte dort zwei V Pops in Gelb und Pink. Dazu fütterte ich einige Boilies meiner oben erwähnten Futtermischung auf den Spot. Die dritte Rute platzierte ich direkt an der Uferkante mit einem einzelnen IB Carptrack Monsters Paradise Activ Bait. Was soll ich sagen, nach ca einer Stunde biss endlich, nach so vielen vergebenen Versuchen, ein ca. 15 kg schwerer Schuppenkarpfen auf den pinken V Pops an der unteren Kante des Plateaus. Ich war überglücklich und habe direkt wieder neue Motivation getankt.

Dass diesem Leckermaul die IB Carptrack Monsters Paradise Activ Baits geschmeckt haben, sah man direkt auf der Matte…

Gib´ niemals auf!

In diesem Sinne wünsche ich Euch Tight Lines und Durchhaltevermögen am Wasser!
Euer Christian Clasen
Team Imperial-Fishing Germany

——————————————————————————————————

Liquid-Powder-Paste MK2, next Generation!
Variants are coming…

An alle Pastenliebhaber und solche de es noch werden wollen. In kürze kommt die LPP MK2 (Mark2, Arbeitstitel). Aktuell sind wir noch Verarbeitung, Festigkeit und Löslichkeit am Testen. Die verschiedenen Zutaten haben ihre wahrhaftig krasse Fangwirkung schon lange bewiesen, sind aber in dieser Kombi als Paste bisher nie erhältlich gewesen. Desweiteren werden wir zum 15 Jährigen Jubiläum von IB nun endlich der großen Anzahl von Anfragen zur Boiliespeziefischen Liquid-Powder-Paste nun zum Ende des Jahres gerecht – die passenden Varianten zu den Boilies kommen! Lasst Euch überraschen, wie das im Einzelfall von Monsters Paradise, Elite Strawberry und Co im Pastenfall aussieht. Habt eine schöne Woche!


Frisch im Glas ist noch alles glasklar 😉 Aber dann wie oben zu sehen kommt die Action ins Spiel und die Zutaten lösen sich sehr langsam aber kontinuierlich aus der Paste raus!
Check der Festigkeit vor dem Kneten. Sobald die neue Basis LPP perfekt ist geht es in die nächste Phase – die Varianten zu jedem Boilie! Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here