Mega Erfolge mit Monster-Liver

von Walter Wimberger

Ist Monster-Liver unschlagbar? Der BigFish Magnet im Einsatz bei Walter! Der Österreicher hatte schon vor Jahren eine Happy Happy Monster Show zusammen mit Ernst Helmhart abgezogen. In diesen Tagen bekomme ich eine schöne Nachricht von Walter Wimberger:
👉 “Hallo Max, dein Monster-Liver Mix hat gleich wieder voll zugeschlagen. Gleich unglaubliche vier mal ging der Zeiger der Waage über die magischen 30 kg! Walter schreibt „Ich bin einfach nur happy, das hätte ich so nicht erwartet!“
Das freut uns natürlich sehr und wer die Geschichte vom Mo-Li kennt, der weiß was mit diesem Bait bereits an Land gezogen wurde und wie er auf die Dicken wirkt. Es gibt kaum ein besseres Mittel dafür. BigFish Hunter in ganz Europa zählen auf diesen besonderen Boilie, der aus zwei getrennten Mixen, dem Monster und eben dem Liver Mix entstand.
Beinahe märchenhaft oder als Mythos könnte man all das Geschehene um Monster-Liver bezeichnen, wenn man nicht genau wüsste was belegt ist, was man nachsehen kann und was man eventuell schon selbst damit erlebt hat. Walter wird uns auf dem Laufenden halten….

 

Natürlich kann bzw. will ich den Namen des Gewässers nicht öffentlich machen, das wäre nicht fair gegenüber meinen Angelkollegen usw… welche auch schon mit Fischen aus diesem See in den verschiedensten Medien waren, und zum Teil auch Teamfischern bei anderen „Baitfirmen“ sind.

2x über 30 kg innerhalb von 3 Stunden (32,0kg und Der schwerste mit 33,6 kg)

ib_newsletter_ohne_anmeldung

Ich angle dort auch schon seit mehreren Jahren und konnte durch den wirklich guten Futtereinsatz von den anderen Anglern (und natürlich auch von mir über die Jahre) die absolut gute „Abwachsrate“  der Fische beobachten.

So wurden über mehrere Jahren aus dem absolut genialen Grundbestand so große und schwere Fische. Bei diesem Gewässer handelt es sich um mein Hausgewässer, wo auch schon mal Ernst Helmhart vor Jahren gefischt hat. Vom Gewässer her handelt es sich um einen Baggersee von ca. 30 Hektar und einer Durchschnittstiefe von 4,5 m mit sehr starken Krautbewuchs, vor allem in den Sommermonaten.

Angeldruck ist einerseits durch die hohe Anzahl der Angler, aber auch durch deren „Qualität“ sehr hoch, d.h.: jeder weiß wie das Ding dort läuft und vor allem fischen die meisten mit absolut hochwertigen Ködern. Obwohl die meisten Fische im Jahr mehrfach gefangen werden, gibt es Zeiten wo es einfach nicht laufen will.

Derzeit ist jedoch wieder ein richtige „Beißphase“ wo vieles möglich ist, trotzdem hatte über die Jahre noch keiner das Glück, gleich 2 von den Top Fischen im See innerhalb von wenigen Stunden bei einer Tagessession zu fangen. Für mich ist auch die Tatsache interessant, dass ich die beiden Fische (neben mehreren anderen) auf zwei verschiedenen Spots fangen konnte.

Schon wieder eine Granate von Walter auf Monster-Liver Boilie!

Aber die Fänge mit Monster Liver und dieses Mal mit Paste laufen. Schuppenkarpfen 30,5 kg und einen kugelrunden Spiegler mit 23,5 kg. Das sind die beiden größeren von vielen anderen. Kann nur sagen die Knödel laufen richtig fett👍

Walters Mischung: Monster-Liver Mix, Flavour Monster, Liquid Amino, Carptrack Power Powder Monster-Liver.

Da durch die beschriebenen Umstände der Angeldruck an diesem See enorm hoch ist, versucht man immer wieder, sich irgendwie von den Mitanglern in Sache Taktik, Futterstrategie oder Köder, zu unterscheiden, um den entsprechenden Erfolg zu haben.  Meine derzeitige „Taktik“ ist, dass ich seit mehreren Wochen auf die Köder von Max Nollert setze und da vor allem auf den Monster Liver Mix inkl. verschiedensten Liquiden zum Pimpen der Baits.

Und das mit richtig unglaublichen Erfolg!

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here