Francesco Cammisa

Der Italiener Francesco Cammisa liebt die Angelei an besonders großen Seen in seinem schönen Land Italien. So sendete er uns einige Fotos des legendären Bolsena-See in der Toskana. Hier findet auch dieses Jahr die WCC (World Carp Classic) vom 30. September bis 5. Oktober statt. In diesem bis zu 150m tiefen See, ist es alles Andere als einfach, einen seiner Rüssler zu erwischen.
Genießen Sie nun das italienische Flair in diesem iBlog Update…

Francesco und Beppe bei einer Fotosession

Sein Favorit zu jeder Zeit: Imperial Baits Carptrack Elite Boilies!

Ob fertig aus der Tüte oder selbst gemixt und abgerollt, Elite bleibt die erste Wahl!

Schuppenkarpfen scheinen hier die Oberhand zu haben…

Doppelfoto mit einem guten Freund

Nicht enden wollende Wasserfläche – das Karpfenmeer „Lago di Bolsena“!

Ein weiterer Schuppenkämpfer

Für den Transport von Ködern, Karpfensäcken oder auch Lebensmitteln – absolut rattensicher!
iBoxen in zwei Größen erhältlich – The King of Bucket!

Big Lake Carp – we love to fish!

Ein Freund mit einem riesigen Spiegler – WOW!

Der Horizont – nur schemenhaft wahrnehmbar!

Die Boilies pimpt Francesco zusätzlich mit Carptrack Liquid Amino!

Sonnenuntergang am Bolsena Lake, was gibt es schöneres als diese Kulisse zu genießen?

Abschließend eine weite Ansicht aus den Bergen!

Imperial Fishing Team Italy
Francesco Cammisa

Dlyan Porte
Auch Dylan Porte startet bereits früh im Jahr seine erste Session und ging dabei nicht leer aus!

Der erste Fisch des Jahres, wohl gleich eine bessere Nummer?

BINGO! Über 20 Kilo bringt dieser prächtige Winterspiegler auf die Waage.
Anglerherz was willst du mehr?!

Dylans Lager an einem alten Baggersee

Auch sein Freund stand nicht mit leeren Händen da. Schönes Schuppenbild und sehr helle Färbung!

Dylan Porte

Daniel Trinkl

Hallo Max,
ich war bei enormer Kälte und Minusgraden an meinem Hausgewässer und erlebte eine gewichtige Überraschung.
Insgesamt fütterte ich 3 mal vor. Nicht viel, denn ich will die Fische ja nicht satt machen. Ich fütterte stets mit 1 kg Carptrack Monster’s Paradise Cold Water Boilies und pimpte alles mit Carptrack inP und inL. Im Winter ist es sehr wichtig nicht viel aber hoch attraktiv zu füttern. Ich angeltet mit einem Monster’s Paradise Cold Water Boilie 16mm und einem V-Pop pink, also Schneemann Style als Hakenköder! Gegen 24 Uhr bekam ich ein paar Piepser, ich dachte mir aber nichts dabei und legte mich wieder in meinen gemütlichen Schlafsack. Doch die Piepser ertönten immer häufiger, also stand ich auf um nachzusehen. Ich hatte einen kleinen Spiegler mit 3 kg gefangen, der zu schwach für einen richtigen Run war.

Um 2 Uhr morgens wurde ich von einem stärkeren Run geweckt!
Der Fisch kämpfte stark für diese Jahreszeit! Nach harten Kampf war es so weit, ich konnte den stämmigen Schuppenmann in meinen Kescher führen.
Er wog massige 15 kg und das um diese Jahreszeit. WOW!!


Team Imperial Fishing
Daniel Trinkl

—————————————————————————————————————————————————–

Messerückblick GRAZ am Schwarzl See

Wie jedes Mal beginnt ein Messewochende mit dem Aufbau vor Ort am Freitag morgen.
Mit unserem eingespielten Team legten wir diesen Kraftakt in GRAZ in neuer Rekordzeit hin.
Viele Hände schnelles Ende! So waren neben Max Nollert, Julian Jurkewitz, Stefan Istas, Jan Federmann, Stefan Uhrig und Werner Mörs, auch Luka Blazic aus Slovenien sowie Renate und Peter Jorg aus Wien (Österreich), Stefan Fiedel aus der Schweiz, Philip Bettini und Andreas Stark aus Österreich mit dabei.

Luka Blazic baut die Musterpodeste auf. Hier können unsere Messebesucher riechen, schmecken und probieren! Passend dazu stehen immer 2 Berater im „Baitkiosk“ für Sie bereit.

Julian Jurkewitz bereitet die Carp’R’Us Wand für den schnellen Zugriff vor

Schon am frühen Nachmittag hatten wir das Gröbste hinter uns – Zeit für ein kleines Erfrischungsgetränk 😉 Und dann beginnt das Feintuning!

Unser Testfischer Team (Stefan Fiedel, Philip Bettini und Andreas Stark) präsentierten die iBoats direkt am Wasser. Am Freitag sollten die Jungs noch etwas die Sonne genießen können…

Stefan Uhrig und Luka Blazic – voll motiviert, wie immer!

Die kleinen, praktischen Session Packs sind extrem gefragt!
Wer unkompliziert Handy, Akkus, miniDVD Player oder Laptop laden und betreiben möchte, findet mit diesem Produkt genau das Richtige!

Der Stand steht, die Crew sitzt!

Zeit für eine gute Mahlzeit – Schnitzel, Burger, Pommes, Cola, Bier!
Und Max beantwortet noch die letzte eMail des Tages…

Am Samstag geht es pünktlich um 9 Uhr los, die ersten Uncle Bait Süchtigen betreten die Halle!
Endorphine marsch!

Riechen, schmecken, staunen! Uncle Bait „THE BOILIE“ – makes you happy! 🙂

Uncle Bait „THE BOILIE!“

Uncle Bait „THE BOILIE!“

Die Alu Airguns „New Generation“ liegen voll im Trend. Hier konnte sich jeder Einzelne von der absolut hochwertigen Verarbeitung überzeugen.
Boilieguns geschaffen für die Ewigkeit – jetzt bei Imperial Fishing!

Renate verteilte unsere neuen Kataloge und machte eine tolle Figur dabei 🙂

Die Tackle Area

Stefan Uhrig verteilte auf den legendären „iBox-Stelzenstiefeln“, mit denen Max bereits vor Jahren „the HIGH attraction of Vienna“ war, Kataloge und bewarte sprichwörtlich den Überblick 🙂

Dezember 2009 – Max Nollert unterwegs auf den „iBox-Stelzenstiefeln“

Nein die Stiefel gehen nicht in Serie, aber man kann sie sich ja leicht aus 4 iBoxen und ein paar Watstiefeln selbst bauen. Das nächste Fasching kommt bestimmt!

Dreamteam Renate und Peter Jorg! Gut das wir auf Euch zählen können – DANKE!

Auch „Carpkiller“ Mark Bergmann ist begeistert und freut sich über die neuen Kataloge:
„YES ICH HAB SIE!“ 😎

Ein turbolenter Messetag neigte sich am Samstag Abend dem Ende zu…

…hier wurde viel erklärt und im Wasserglas getestet – der „WONDERBALL“ (siehe Bild unten) ist in aller Munde!

HIER GEHT’S ZUM NEUSTEN DIP & GEL ANGEBOT „Give me 4“ – 4 Dips o. Gele zum Preis von 3!
klicken zum vergrößern / click to entlarge

Die Regale leer geplündert, reihte Jan die verbleibenden Produkte neu für den Sonntag zur optimalen Präsentation ein.

Messeveranstalter Wolfgang Gungl lud großzügig zum Abendbuffet ein, DANKE Wolfgang!

Leckere Hausmannskost mit allem drum und dran!

Am Kickertisch wurden so einige harte Spiele ausgetragen

Am frühen Sonntag Morgen, ging es „fit“ in den letzten Messetag für diese Saison.
Um ehrlich zu sein, etwas mehr Schlaf hätten wir in dieser Nacht gebrauchen können!

Outside in the Darkness, outside in the field, there is a storm that burns harder than thousand suns!
Und das Testfischer Team hatte derweil mit ganz ähnlichen Problemen zu kämpfen…

…es wurde bitter kalt, ja es viel sogar Schnee! WORST CASE!
Danke an Stefan, Philip und Andy für euer Durchhalten – super Männers!

Stefan Fiedel suchte des öfteren die Wärme und half’n half am Carp’R’Us Stand aus

Renate und Werner Mörs im Tacklebereich

Unser jüngster Fan, klar darf das neue Katalogmaterial nicht fehlen 🙂

Jan Federmann marschierte ebenfalls auf den „iBox-Stelzenstiefeln“ durch die Halle und vergab so manch eine Uncle Bait Riechprobe an die meist viel kleineren Messebesucher!

Max Nollert führt das Uncle Bait Amino Gel bestehend aus IB Carptrack Amino Gel Elite Strawberry und Amino Gel Cream vor. Eine verführerische Kombination für Mensch und Tier!

Und jetzt mit der GoPro Kamera auf dem Kopf, das Video- und Fotoergebnis sehen Sie im kommenden Update von Jan Federmann!

Luka Blazic bei der Uncle Bait Beratung

Carp’R’Us Scherenhände – Man of Scissors!

Von links nach rechts: Andreas Stark, Luka Blazic und Philip Bettini
Hier ein jüngstes BLOG BUSTER Update von unseren Testfischer Jungs!

Am Sonntag Abend waren wir in vielen Bereichen komplett ausverkauft.
Ein letztes Mal für diese Saison hieß es: EINPACKEN – in Rekordzeit!

„Grimassenmaker“ Stefan Istas – bringt unser Team immer wieder zum lachen!

Jan Federmann und Luka Blazic

Das Abschlussfoto für diese Saison!
Wir Danken allen Messebesuchern und Kunden für Euer entgegengebrachtes Vertrauen in unsere Produkte und wünschen allen Anglern dort draussen eine erfolgreiche Saison 2013!

Team Imperial Fishing

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here