KLICK HIER UND ERFAHRE MEHR / CLICK HERE TO READ MORE!

201014640

—————————————————————————————————————————————————————————
Stauseeurlaub in Südfrankreich
von Sylvain Halus

In unserer Ulraubszeit hatten bein Freund Sebastian, seine Freundin und ich, einen Trip in Richtung Südfrankreich geplant. Nach 7 1/2 Stunden Autofahrt kamen wir endlich an einem wunderschönen Stausee an. Eingebettet zwischen Wald und Bergen lag er vor uns.

Wir hatten 6 Tage und 5 Nächte Zeit, diesem verwunschenen See seine Schätze zu entlocken…

Es schien ungeheuer viel Krebse zu geben. Ein Zeichen für dicke Karpfen?

Wir wollten es genauer wissen und waren bereit…

Unser Camp lag auf einer Erhöhung von der aus wir alles im Blick hatten.

Sicht von oben

Der erste wilde Schuppenkarpfen

Irgendwie sagte uns die Stelle nicht ganz zu, wir suchten weiter…

Neue Stelle, neues Glück! Sebastian mit einem unberührten Spiegelkarpfen.

WE LOVE iBOATS!

Tackletiere!

Als Köder dienten uns IB Carptrack Worm Up Boilies!

Dazu die super fängige Liquid-Powder Paste!

Nightfighter!

Wir werden wieder kommen, soviel ist sicher, doch dann bei Wind und Wetter!

Sylvain Halus

—————————————————————————————————————————————————————————
Der goldene Oktober ist da!
von Kevin Hoffmann

Endlich war es wieder soweit, nach wochenlangem Vorfüttern wurde nun endlich das Tackel gepackt. Wir machten uns auf den Weg jenseits der Feldwege und errichteten unser Camp am wilden Fluss. Mit von der Partie war meine Freundin, unser Hund Milow und ich.

Ruten ins Wasser und los kann es gehen 🙂

Wir beangelten mit unseren Ruten verschiedene Uferentfernungen und Tiefen. Irgendwo müssen die Carpis ja her ziehen. Nach anfänglich gefangenen Döbeln, brach nun langsam die Dämmerung ein.

Es dauerte nicht lange da war er, der RUN 🙂
Yeah… Karpfen!

Ein schöner Schuppi eröffnete die Session.

Es konnte nur noch besser werden…

Nächster Tag, nächstes Glück.

Wir bestückten die Ruten mit dem gut bewährten Elite Strawberry Boilie in 24 mm, welchen wir mit Carptrack Liquid und Carptrack Powder behandelten.

Und das lief!!!

Eine Rute bestückten wir mit dem Yummy Uncle Bait „The Boilie“ und einem V-Pop. Auch hier kamen einige Fische…

Nach einigen Karpfen die wir fingen war uns klar, die Distanz mitten in der Fahrrinne ist die erfolgreichste.

Nun beangelten wir die Fahrrinne mit 2 Ruten.

Wir konnten ein paar tolle Fische bis 25,5 kg landen und das nicht nur Karpfen 🙂
ein toller Beifang war dabei!

Hier die restlichen Fotos unserer Session…


Und an Euch alle ein großes Petrie Heil
Kevin Hoffmann

—————————————————————————————————————————————————————————
Birthday Carping finally with Birthday Carp 😉

mit Stefan Istas, René Rex, Sylvain Halus; Didier Drouy; Jonathan and many more…
Special Thanks to Didier and Agnes for the nice days and best food accompanied by Jonathan!

10575394_780722045325495_1077598624609662301_o

10509482_780725688658464_8194429614215134992_n

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here