Im Update vertreten sind: Stefan Schaden unser 10.000ster Kunde, Lőrinc András, Luka Blazic, Gregor Podjed, Werner Mörs und Ernst Helmhart. Alle samt haben sie wieder tolle Fische gefangen und einige Tipps für euch auf Lager. Wir wünschen viel Spaß mit den News und eine schöne Zeit am Wasser!

Stefan Schaden der 10.000ster Imperial Fishing Kunde
Wir beglückwünschen Stefan Schaden unseren 10.000sten Kunden und damit Gewinner einer IB Legend carp 12ft 3,0lb. Wir hoffen, dass die Rute viele schöne Drillmomente und dicke Fische mit sich bringt 😉


Statement Stefan Schaden:
Sehr geehrter Herr Nollert!
Ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich bei Ihnen für das Jubiläumsgeschenk bedanken.
Anbei sende ich Ihnen ein Foto von mir und der Legend Carp.
Ihr Ködersortiment werde ich demnächst ausprobieren, aber was man so hört bzw. liest werden ziemlich viele große Karpfen damit gefangen.
Nochmals vielen Dank und bis zur nächsten Bestellung.

mfG Stefan Schaden

Lőrinc András
András legte nach einem kräftigen Gewitter eine dicke Fischstrecke hin. Anbei sendet er uns die größeren Exemplare seiner Fangserie. Er fütterte mit 24mm Carptrack Fish Boilies und ummantelte seine Hakenköder mit der Liquid / Powder Paste. Im Mischverhältnis 5 Teile Powder und 1 Teil Liquid kann man so eine hochattraktive Paste kneten.

14,4kg

16,2kg

20,8kg

Der dicke Schuppi war voll mit Carptrack Fish Boilies.

Ein langer Spiegler

Die auffälliegen V-pops orange bringen oft einen entscheidenen Vorteil!

Liquid / Powder Paste – nicht nur für Karpfen ein hochattraktiver Köder!

Lőrinc András
Team Imperial Fishing Ungarn

Luka Blazic
Hallo liebe newslesser!

In May I went fishing on very pictorous lake. The nature is really wild apart of the boats from fishermans. I caught arround 30 carps, the bigest was just around 7-8kg. But that didn’t bother me to much, because I was fishing for fun, the weight of carps was not significant. I was using Monster-Liver boilies and Carptrack aminopellets 15mm and a few kilos of tigernuts soaked in water with NHDC. It was one of more enjoyable trips this year.

Wild nature and secret lakes – i love it!

Waiting for the big fight 8)

One of the little boys.

Catfish alarm!

I tested some special rigs.

Luka Blazic
Team Imperial Fishing Slovenien

Gregor Podjed

I was fishing on kočevje lake with your new product explosive stickmix boilies with honey aroma, and caught myself a lot of big ones with the top fish 22.2kg.
It is huge success for me because this fish was new over 20kg, and there is no picture of been caught bellow either. So I’m really happy with new product who bringed me even more success.
Here are my pictures of the big ones caught on your stickmix boilies. Keep up the good work!

Frisch gerollte Explosive Stickmix Boilies brachten den Erfolg.

Der erste Streich…

…und der zweite folgt zugleich!

Die Led Lenser H7 macht die Nacht zum Tag. Die derzeit beste Kopflampe am Markt.

Ein schwerer Brummer!

Catch & Release

Gregor Podjed
Team Imperial Fishing Slovenien

Werner Mörs
Eine Nacht mit mehr Höhen als Tiefen

Da auf der Arbeit ein Termin geplatzt war, bekam ich einen Tag frei. Also eine Nacht Zeit zum Fischen. Um 21 Uhr sollte es losgehen. Der See lag eine viertel Autostunde von mir zu Hause entfernt. Am Parkplatz angekommen merkte ich so ein komisches Rumoren im Magen. Schön dass man auf Toilette muss, wenn gerade keine in der Nähe ist. Das ganze Auto wurde nach Klopapier abgesucht, aber keins gefunden! Na dann mussten halt die Lomax-Reinigungstücher fürs Auto herhalten, hatte ja nix anderes.
Alles auf die Karre geladen und ab zum See. Das Nachtquartier aufgeschlagen, die Ruten ausgelegt. Hierzu muss man sagen, dass an diesem See ohne vorzufüttern schwer was zu fangen ist! So entschied ich mich für Monster’s Paradise Boilies verstreut um den Hakenköder. Als alles fertig war, nahm ich auf der Liege Platz. Ich schaute übers Wasser, aber mein Magen ließ keine Ruhe. Ab ins Gebüsch und mich erleichtert! Was soll ich sagen: Lomaxtücher sind (glaube ich) gut gegen Hämorrhoiden, denn mir brannte noch zwei Stunden später der Hintern und die ganze Nacht roch es noch nach Orange.
Gegen 1 Uhr kam der erste Biss – ein schöner Schuppi, den ich im Kescher abhakte. Wiegeschlinge und Waage wurden geholt, als die andere Rute ablief. Kurze Zeit später lagen zwei Schuppi`s im Kescher: 14 + 15,3kg. Die Freude war groß und der Hintern brannte auch nicht mehr. Um sechs Uhr gesellte sich noch einer von 9kg, eine Stunde später noch einer von 11kg dazu – alles Schuppenkarpfen. Sonst fängt man hier ohne vorzufüttern gerade mal einen Fisch, aber vier? Ich würde sagen, alles richtig gemacht.

Mein PVA beinhaltete:
1. Eine Dose Thunfisch in Öl
2. Explosive Stickmix
3. Carptrack Bloodworm flavour
4. Carptrack Garlic Essential Oil

Die Dose Thunfisch in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Ein wenig Stickmix dazu, wieder gut kneten. Immer etwas mehr Stickmix dazu geben bis es nicht mehr klebt. Jetzt zwei Tropfen Garlic Oil und sechs Tropfen Bloodworm Flavour dazu – wieder kneten – fertig.
Ist es doch mal zu trocken geraten, kann man etwas Öl nachgeben.
Probiert es mal aus.

Die Zutaten für meine PVA Mischung: Einde Dose Thunfisch, Explosive Stickmix,
Carptrack Bloodworm flavour und Carptrack Garlic Essential Oil

1. Thunfisch in eine Schüssel geben und zerkleinern

2. Explosive Stickmix mit einrühren

3. Carptrack Bloodworm flavour und Carptrack Garlic Essential Oil dazugeben und gut vermischen.

Im PVA Beutel zusammen mit einem Carptrack Half‘ Half angeboten.

Explosionsartig löst sich das PVA Netz.

Monster’s Paradise XXL Aufkleber an meinem Auto.

Meine Southpark Family mit IB Structure Cap

Und dann rannten Sie ab…

Einer nach dem Anderen…


Werner Mörs
Team Imperial Fishing

Ernst Helmhart
Mit einigen Fischen auf Boilies aus dem Carptrack Liver Mix gerollt.

Das Imperial Baits Polo Shirt gibt es im Onlineshop in sämtlichen Größen für 29,90 €


Ernst Helmhart

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here